Das Fachgeschäft für fairen Handel in Traben-Trarbach
Das Fachgeschäft für fairen Handel in Traben-Trarbach

Faire Wochen

September

Faire Wochen

Jedes Jahr im September

Ein regelmäßiges und gutes Einkommen ist für viele fern jeder Realität. Von den weltweit Beschäftigten arbeitet die Mehrheit ohne Absicherung durch Sozialsysteme. Viele Menschen üben Tätigkeiten aus, bei denen der Lohn und die Arbeitsumstände menschenverachtend sind.

 

Häufig stehen Entwicklungen dem Ziel menschenwürdiger Arbeit entgegen:

152 Mio. Kinder sind von Kinderarbeit betroffen, vor allem im Agrarsektor Afrikas.

40 Mio. Menschen befinden sich in einer Form der modernen Sklaverei und Schuldknechtschaft.

 

374 Mio. Menschen leiden an arbeitsbedingten Verletzungen und Krankheiten

2,74 Mio. Menschen sterben jährlich durch arbeitsbedingte Unfälle, Verletzungen und Krankheiten. (Quelle ilo.org)

 

Angesichts dieser Situation müssen wir davon ausgehen, dass bei vielen Produkten, die wir in Deutschland kaufen, in den Produktionsländern zu Defiziten menschenwürdiger Arbeitsbedingungen kommt. Deshalb ist es notwendig, dass der globale Handel über die gesamten Lieferketten fairer und menschwürdig gestaltet wird.

 

Die Ziele des Fairen Handels sind:

  • Menschwürdige Arbeitsbedingungen
  • Existenzsicherende Einkommen und Löhne, Fair-Handels-Prämien und Biozuschläge
  • Geschlechtergerechtigkeit
  • Beseitigung der Kinderarmut
  • Bildung für Kinder
  • Langfristige verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Handelspolitik
  • Globale Klimagerechtigkeit

Wir im Weltladen Traben-Trarbach versuchen ebenso wie alle Weltläden durch den Verkauf fair hergestellter Produkte im Lebensmittel- und Handwerksbereich diese Bemühungen zu unterstützen.

 

Anlässlich der Woche des Fairen Handels bieten wir ein Sonderangebot für Kaffee und Schokolade an.

Daten werden geladen...

Der Weltladen Traben-Trarbach nimmt in jedem Jahr an den "Fairen Wochen" teil.

nach oben
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 - 2021 CVJM Traben-Trarbach e.V.
Bismarckstraße 5
56841 Traben-Trarbach
Tel. 06541 - 815848