Das Fachgeschäft für fairen Handel in Traben-Trarbach
Das Fachgeschäft für fairen Handel in Traben-Trarbach

Aktuelles

Berichte und Aktuelles aus der Welt und dem Weltladen.  

18.08.2021 > Der Weltladen Traben-Trarbach spendet 1.000 Euro für die Rohingya

Die Kunden des Weltladens Traben-Trarbach haben es durch ihre Spendenbereitschaft dem Weltladen ermöglicht, den Rohingya über eine Spende an Save the Children zu helfen.

 

Danke für Ihre Hilfe!

Ihr Weltladenteam

05.07.2021 > missio sagt danke

missio bedankt sich bei uns und macht auf die sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen im Internet als besonders perfide Form der Sklaverei aufmerksam. Mehr dazu hier.

14.06.2021 > Wohin mit den gebrauchten Handys? - Aktion geht weiter

Wohin mit den gebrauchten Handys: Abgeben im WELTLADEN.

 

JEDES HANDY IST GOLD WERT!!

 

In 41 Handys befindet sich soviel Gold wie in einer Tonne Golderz, aus dem das kostbare Material gewonnen wird. Dazu kommen noch einige andere wieder verwertbare Rohstoffe.

 

Das internationale katholische Missionswerk missio schreibt: "Unsere erfolgreiche Aktion geht weiter. An über 600 Stationen in Deutschland können  Mobiltelefone abgegeben werden. Und wir wollen einen besonderen Schwerpunkt setzen:

 

Eine Welt. Keine Sklaverei. (Internationale missio-Konferenz am 22.und 23.6.2021).

 

Denn nicht nur in der Demokratischen Republik Kongo, sondern auch in den Philippinen und anderen Ländern Afrikas und Asiens leben und arbeiten viele Männer, Frauen und Kinder unter sklavenartigen Verhältnissen. Mutige missio-Projektpartnerinnen und Projektpartner begleiten sie seelsorgerisch und unterstützen sie dabei, sich aus Unfreiheit und Ausbeutung zu befreien."

 

Jedes Handy ist Gold wert und mit dem Verkauf der kostbaren Bestandteile kann missio solche Projekte unterstützen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
 

Die Mitarbeiter:innen des Weltladens Traben-Trarbach möchten diese Arbeit unterstützen.

 

Bitte helfen Sie uns dabei!

 

Auch die AG „Schule ohne Rassismus“ des hiesigen Gymnasiums wird im Rahmen ihres jetzigen Schwerpunktthemas „Nachhaltigkeit“ an der Aktion teilnehmen.

 

 

Vielen Dank!

Ihr Weltladen-Team

 

Unsere Öffnungszeiten

24.05.2020 > Spende an Plan International zum Weltfrauentag

Anlässlich des „Weltfrauentages“ am 8. März 2020 erhielt PLAN INTERNATIONAL eine Spende über 800 Euro vom Weltladen Traben-Trarbach.

 

Mit dieser Spende konnten die Aktivitäten unterstützt werden, die dazu führen, dass Mädchen weltweit lernen, entscheiden und ihr Potenzial entfalten können.

 

Das Team des Weltladens bedankt sich herzlich bei unseren Kundinnen und Kunden, Kaffee-Gästen, Buchleser*innen und dem CVJM, die diese großzügige Spende ermöglichten.

 

Daneben freuen wir uns sehr, dass der Abhol- und Lieferservice des Weltladens in der Bismarckstraße von unseren Kundinnen und Kunden gut angenommen wird.

 

Ein herzliches Dankeschön, dass Sie auch in diesen Krisenzeiten Solidarität beweisen.

 

Demnächst (in ca. einer Woche) gibt es auch fair gehandelte Masken bei uns im Weltladen.

 

Passen Sie gut auf sich auf.

 

Ihr Weltladen-Team

18.02.2020 > Wohin mit den gebrauchten Handys?

Ab sofort gibt es eine Antwort: Abgeben im WELTLADEN.

 

Es wird geschätzt, dass allein in Deutschland 124 Millionen Handys in Schränken und Schubladen ihr ungenutztes Dasein fristen.

 

Doch: JEDES HANDY IST GOLD WERT!!

 

In 41 Handys befindet sich soviel Gold wie in einer Tonne Golderz, aus dem das kostbare Material gewonnen wird. Dazu kommen noch einige andere wieder verwertbare Rohstoffe.

 

Die Organisation „Missio“ (Internationales katholisches Missionswerk in Aachen) sammelt Handys, liefert sie an Recyclingfirmen und verwendet die so gewonnenen Einnahmen zur Finanzierung von Kinder- und Jugendprojekten im Kongo. Wir vom Weltladen möchten sie in dieser Arbeit unterstützen.

 

Auch die AG „Schule ohne Rassismus“ des hiesigen Gymnasiums wird im Rahmen ihres jetzigen Schwerpunktthemas „Nachhaltigkeit“ an der Aktion teilnehmen.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

 

Das Weltladenteam

20.01.2020 > Eine großartige Weihnachtsüberraschung

Vor Weihnachten überwies der CVJM Traben-Trarbach im Namen des Weltladens Spendengelder an das SOS - Kinderdorf in Damaskus.

 

Jetzt erreichte uns das Dankesschreiben.

 

„ Die SOS – Kinderdörfer weltweit bedanken sich bei dem CVJM und dem Weltladen in Traben-Trarbach für die Spende von 2.000 Euro. Diese Summe wird für die Programme in Damaskus/Syrien verwendet. Dort erhalten ohne elterliche Fürsorge lebende Kinder und Jugendliche ein neues Zuhause, Schutz und eine neue Lebensperspektive. Danke an alle Beteiligten!

 

Die MitarbeiterInnen des Weltladens sind hocherfreut, dass diese große Summe in nur wenigen Monaten durch Spenden für entnommene Bücher aus der Bücherkiste und durch Spenden unserer Kunden des Ladens und der vielen Gäste unserer kleinen Café-Ecke zusammengekommen ist.

 

Auch sie sagen allen Spendern ein herzliches Dankeschön.

 

Wieder bestätigt sich: “Aus vielem Kleinen wird ein großes Viel“.

 

Ihr Weltladenteam

22.08.2018 > Der Weltladen Traben-Trarbach spendet 2.000 Euro an die Menschen im Jemen

Die Kunden des Weltladens Traben-Trarbach haben es durch ihre Spendenbereitschaft dem Weltladen ermöglicht, den Menschen im Jemen zu helfen.

 

22 Millionen der 28 Millionen Jeminiten sind auf Hilfe von außen angewiesen.

 

8,4 Millionen dieser Menschen sind akut vom Hunger bedroht. Sauberes Trinkwasser ist Mangelware.

 

Danke für Ihre Hilfe!

Ihr Weltladenteam

 

Weitere Informationen finden Sie unter „Aktion Deutschland hilft

25.02.2018 > Der Weltladen Traben-Trarbach im Trierischen Volksfreund

Der Trierische Volksfreund berichtet am 19. Febrauar ausführlich über den Weltladen Traben-Trarbach.

 

mehr...

nach oben

Bilder: "News": Luise_pixelio.de; "Nachrichten": Gerd Altmann_pixelio.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 - 2021 CVJM Traben-Trarbach e.V.
Bismarckstraße 5
56841 Traben-Trarbach
Tel. 06541 - 815848